| Startseite | Zur Gallerie-Übersicht | Newsletter | eventfotos@circulus.de |
Zum Bild-Stil »Party Event«
Hat der Event eher den Party-Charakter, entstehen die Fotos meist mit einer Canon IXUS(v), einer der ersten kleinen 2-Megapixel Digitalkameras. Mit dieser läßt sich wunderbar »aus der Hüfte schießen« oder auch mal über alle Köpfe hinweg. Es muß keine weitere Ausrüstung mitgenommen werden, man ist immer »mittendrin, statt nur dabei«. Diese hautnahe, dichte Atmosphäre findet ihren Ausdruck in absichtlich verschwommenen Aufnahmen. Wenn die Lichtquellen des Raums großzügig verwischt werden, nehmen Sie mehr Fläche im Bild ein und geben dadurch mehr von der originären Farbstimmung wieder. Oft wird der eingebaute Blitz im »Aufhell-Modus« hinzugezogen, was zusätzlich zu den Licht-Wischern einige Personen oder Raumdetails in Schärfe abbildet. Dies prägt den besonderen Stil der Circulus Partyfotos.

Zum Bild-Stil »Dokumentation«
Bei Veranstaltungen, auf denen eher dokumentarische Fotografie gefragt ist, wird die digitale 6-Megapixel Spiegelreflexkamera Canon 10D eingesetzt. Mit Weitwinkelobjektiven bestückt können Räume als Ganzes eingefangen werden. Aufnahmen mit Teleobjektiv zeigen fast schon intime Details und Situationen, in die der Betrachter eintauchen kann. Auch hier gilt, dass ein Blitz höchst selten als zusätzliches Instrument eingesetzt wird, denn Fotos ohne Blitz zeigen immer die natürlichen Farben, die auch in der Realität während der Veranstaltung zu sehen waren. Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe sind aussagekräftiger, vermitteln mehr Raumgefühl und fokussieren auf den wesentlichen Bildinhalt – der besondere Stil von Circulus Dokumentationen.

Alle Aufnahmen © Copyright Josh von Staudach, www.circulus.de
Druck/Kopie/Veröffentlichung (auch ausschnittweise) bedarf der
schriftlichen Genehmigung durch den Urheber Josh von Staudach.